Projektunterricht

 

Am Mittwoch (04.09.2019) starteten die Projekte des 1. Halbjahres für die Klassen 5-10.

Den Schülerinnen und Schülern standen folgende Projekte zur Wahl:

 

1) Erstellung und Gestaltung des Jahrbuchs

In diesem Projekt geht es darum, das Jahrbuch unserer Schule zu gestalten. Hierzu sammeln, sichten und archivieren die SchülerInnen zunächst Fotos und Texte von Klassenfahrten, Festen, Projekten usw. Aus einer Vielzahl von Fotos müssen die besten ausgewählt und ggf. mit Photoshop bearbeitet werden. Die SchülerInnen lernen dann das Programm InDesign (mit dem auch Profis arbeiten) kennen und können dann die Jahrbuchseiten entsprechend gestalten. Zunächst wird das bisherige Layout verwendet, um das Programm kennen zu lernen. Ziel ist es, für das nächste Schuljahr ein neues Jahrbuch-Layout zu schaffen. Wer kreativ ist und gerne am PC arbeitet, ist herzlich willkommen!

 

2) Geräusche, Töne und Klänge

In diesem Projekt soll die Musikalität der SchülerInnen gefördert und ausgebaut werden. Dafür sollen zunächst Geräusche, Töne und Klänge definiert und unterschieden werden. Im Anschluss sollen diese auch selbst erzeugt werden. Je nach Interesse der SchülerInnen können Instrumente auch eigenhändig hergestellt und genutzt werden. Am Ende soll sich eine eigene Komposition ergeben, die die Ohren erklingen lässt.

 

3) Wir gestalten englische Kleingärten

In diesem Projekt ist handwerkliches Geschick gefragt. In Tontöpfen (z.B. Blumentöpfe unterschiedlicher Größe) gestalten die SchülerInnen typische englische Kleingärten, wobei hauptsächlich selbst gesammelte Materialien (Stöcke, Steine, Moos,…) zum Einsatz kommen. Kleine Wasserfälle, Teiche, Blumenbeete sowie selbstgebastelte Blumen (z.B. aus Krepppapier) sind dabei nur wenige der unzähligen Möglichkeiten, um den typischen Charme dieser Kleinkunst abzurunden.

 
 4) Schulsanitätsdienst

Im Schulsanitätsdienst lernen die SchülerInnen die Grundlagen der Ersten Hilfe kennen (Versorgung von Wunden, wie z.B. Brandwunden oder Schnittwunden, Stabile Seitenlage, Beatmung etc.) Die SchülerInnen sollen hierbei die Möglichkeit haben, ihren 1. Hilfe-Schein (Voraussetzung für den Führerschein) zu erhalten.

 

5) Die Kunst des Buchbindens

In diesem Projekt lernen die SchülerInnen die Kunst des Buchbindens kennen. Mithilfe unterschiedlicher Materialien und Techniken gestalten die ProjektteilnehmerInnen ihre eigenen hochwertigen und individuellen Bücher bzw. Notizblöcke.

 

6)  Kurzfilme drehen und analysieren

Kurzfilme sind in der heutigen Zeit aus dem Leben vieler Jugendlicher kaum mehr wegzudenken und erfreuen sich – nicht nur in sozialen Medien – großer Beliebtheit. Aber wie entsteht überhaupt so ein Kurzfilm? In diesem Projekt werden Kurzfilme analysiert, um dann zu einer eigenen Produktion eines Kurzfilms (mit eigenem „Drehbuch“) zu gelangen. Dabei werden mit geeigneten Programmen Techniken der Filmanalyse und der Produktion erlernt.

 

7) Die Welt von morgen

Wie wird unsere Welt in 20, 40 oder 100 Jahren aussehen? Wie wird Schule dann aussehen? Werden wir in Krankenhäusern dann nur noch von Robotern behandelt? Wie steht es um das Thema „Künstliche Intelligenz“? Mit solchen und anderen Zukunftsfragen werden sich die Lernenden beschäftigen.  

 

8) Schulwettbewerbe – Lasst uns gewinnen!

Wir leben in einer Welt voller Wettbewerbe. Warum nicht einmal an einem Schulwettbewerb teilnehmen und gewinnen? Dazu sollen sich die Lernenden einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, an einem Wettbewerb teilzunehmen, verschaffen und ihre eigenen Interessen und Stärken bei einem Wettbewerb ihrer Wahl einbringen.